Potsdamer Seesportclub e.V.

... Seesport, Segeln, Rudern  ·  Samstag, 16. Dezember 2017

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Seesport

Was ist Seesport?

Seesport ist ein unglaublich abwechslungsreicher Sport. Nirgendwo sonst kann man so vielseitig sportlich aktiv im Wasser und rund um das Wasser werden. Er ist Einzel- und Mannschaftssport, Breiten- und Leistungssport zugleich.

Zum Seesport gehören sechs Disziplinen: Segeln, Rudern, Laufen, Schwimmen, Knoten und Wurfleine werfen.

Schwerpunkt bildet in unserem Verein der Seesportmehrkampf, bei dem die Disziplinen Schwimmen, Laufen, Knoten und Wurfleinewerfen absolviert werden. Je nach Wettkampfart, Altersklasse und Jahreszeit kommt noch das Rudern oder Seilklettern hinzu.

Beim Schwimmen werden 100 m Freistil zurückgelegt, beim Geländelauf variieren die Strecken je nach Altersklasse und Geschlecht zwischen 600 m und 1500 m. Beim Knoten müssen zehn Seemannknoten an einer Knotenbahn auf Zeit und vor allem richtig geknotet werden. Beim Wurfleinewerfen geht es darum, eine Leine mit einem 500g-Gewicht soweit es geht in einem fünf Meter breiten Sektor zu werfen. Hierfür hat man drei Versuche und fünf Minuten Zeit.

Im Seesportmehrkampf werden zwei Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Altersklassen jährlich durchgeführt: die Winter- und die Sommermeisterschaften. Im Winter geht es um die persönlichen Einzelleistungen in den einzelnen Disziplinen, während im Sommer die Mannschaftswertung mit der zusätzlichen Disziplin Dinghi- bzw. Kutterrudern im Vordergrund steht. Bei beiden Meisterschaften konnten wir in den vergangenen Jahren beachtliche Erfolge mit unserer Vereinsjugend und auch mit der Frauenmannschaft erzielen.

Daneben nehmen wir mit unseren Kuttern auch an vielen Segelwettkämpfen teil. Als seglerische Höhepunkte sind unbedingt die "Kieler Woche", die Deutschen Meisterschaften im Kuttersegeln und das "Blaue Band vom Strelasund" zu nennen. Hier gehören wir mit unserem Kutter „Preußen“ und Steuermann "Acki" zu den erfolgreichsten Segelvereinen in unserer Segelklasse.

Das Ganze gelingt natürlich nicht ohne ein vielseitiges und regelmäßiges Training. So trainiert unsere Vereinsjugend zweimal wöchentlich in der Schwimmhalle und auf dem Vereinsgelände bzw. im Winter in der Sporthalle, die Erwachsenen treffen sich regelmäßig zum Rudertraining in der Saison. So vorbereitet, kann man auch in dieser Sportart hoch hinaus kommen und es sogar bis zur Nominierung in den Nationalkader und damit zur Teilnahme an internationalen Wettkämpfen schaffen.

Unser Verein ist ein vom Landessportbund Brandenburg anerkannter Landesleistungsstützpunkt. Acht Landeskader kommen allein aus unseren Reihen.

Wie sich Seesport ganz persönlich anfühlt, könnt ihr im Erlebnisbericht Seesport erfahren.

 
Logo PSSC

Anmelden

Besucher

Heute111
Gestern125
Woche593
Monat1532
Alle194246
Statistik created: 2017-12-16T21:22:52+01:00